handy zyklus app flo
Zyklus-Tracking

Zyklus-App Flo im Test: Anwendung, Funktionen & Co.

Flo Menstruations Kalender

Zyklus-App Flo: Mobiler Perioden- und Ovulationstracker

Der Flo Menstruations Kalender ist eine mobile App zur Dokumentation des Menstruationszyklus. Die App kann dir dabei helfen, deinen eigenen Zyklus besser kennenzulernen und deinen Eisprung zu ermitteln. Flo arbeitet mit der Erfassung von Tagesdaten und Symptomen und errechnet so die verschiedenen Zyklus-Phasen. Das besondere an Flo: die App benutzt im Hintergrund künstliche Intelligenz und kombiniert diese mit den eingegebenen Daten, um so Vorhersagen zu treffen. Mehr Infos zur Zyklus-App Flo findest du hier oder im App Store/Google Play Store.

 

Für wen ist die Zyklus-App Flo sinnvoll?

Flo ist für Frauen gedacht, die ihren Zyklus dokumentieren und besser kennenlernen möchten. Die App ist besonders für Anwenderinnen geeignet, die noch wenig Erfahrung in Sachen Zyklusbeobachtung haben und gerade erst mit dem Zyklus-Tracking angefangen haben.

Anwendungsmöglichkeiten

In der Zyklus-App Flo stehen drei verschiedene Modi zur Verfügung: Meinen Zyklus verfolgen, Schwanger werden und Schwangerschaft verfolgen. Zu Beginn musst du dich für einen der drei Modi entscheiden. 

Meinen Zyklus verfolgen

Schwanger werden

Schwangerschaft verfolgen

Das Zielvorhaben kann in den Einstellungen nach Belieben geändert werden. Dank der drei Modi kann die App zu unterschiedlichen Zwecken genutzt werden. Wenn du Flo zur Zyklusbeobachtung nutzen möchtest, wählst du als Ziel Meinen Zyklus verfolgen aus.

Verfügbarkeit

Die App Flo Menstruations Kalender ist sowohl im App Store als auch im Google Play Store verfügbar und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Funktionen

Beim Öffnen der App erscheint der Menstruationskalender, der dir deinen aktuellen Zyklusstatus anzeigt (Screen links). Mit Klick auf das Bearbeitungsfeld am rechten unteren Bildrand gelangst du in die Tagesansicht (Screen mitte), in der du Symptome und Notizen eingeben kannst. 

Die Parameter, die hier festgehalten werden können, kannst du nach Bedarf selbst festlegen. Standardmäßig werden unter anderem folgende Parameter vorgegeben: Gewicht, Schlaf, Wasser, Sex, Lust auf Sex, Stimmung und Symptome. Wenn du deinen Zyklus mithilfe der symptothermalen Methode tracken möchtest, kannst du nach Bedarf die Parameter Basaltemperatur und Eisprung hinzufügen (siehe Screen rechts). 

In der Navigationsleiste am unteren Bildrand kannst du zum Wissens-Bereich der App wechseln. Dieser trägt den Namen Gesundheitseinblick. Im Gesundheitseinblick hast du die Möglichkeit, personalisierte Artikel zu lesen oder Kurse zu beginnen.

Zyklus-App Flo

Kostenlose Basis Version

Die Nutzung der Basis Version von Flo ist kostenlos. In der Basis Version kannst du deine Periode tracken und deine Symptome festhalten. Zudem hast du Zugriff auf verschiedene Artikel und Kurse zum Thema Zyklus & Gesundheit. Die Kurse sind jedoch momentan nur auf Englisch verfügbar.

 

Premium Zugang

Um auf alle Funktionen (Prognosen & Co.) der Zyklus-App Flo zugreifen zu können, wird ein Premium Zugang benötigt. Für alle Unentschlossenen bietet Flo die Möglichkeit einer 30-tägigen kostenlosen Testversion an. Nach Ablauf der Testzeit werden 49,99 € für eine Laufzeit von 12 Monaten abgebucht. Daneben bietet Flo zwei weitere Preismodelle an: für einen Monat Laufzeit zahlt man als Nutzer 9,99 € und für 6 Monate liegen die Kosten bei 39,99 €.

Fazit Flo

Für jede Kategorie gibt es bis zu 10 Punkte zu holen. Je mehr Punkte, desto besser 🙂

Sicherheit/Genauigkeit der Methode
3/10

Flo kombiniert Symptome mit künstlicher Intelligenz und errechnet so den Zyklusstatus. Zusätzlich können auch weitere Fruchtbarkeitsmerkmale wie Temperatur oder Zervixschleim eingegeben werden.

Community
7/10

In der App hast du Zugriff auf viele wissenswerte Artikel und Kurse. Einen kleinen Minuspunkt gibt es, weil die Kurse momentan nur auf Englisch verfügbar sind.

Einfachheit der Anwendung
9/10

Die App ist intuitiv und sehr einfach in der Anwendung. Man muss lediglich die Daten und Symptome eingeben – den Rest erledigt die App.

Kosten
5/10

Viele Funktionen sind auch in der kostenlosen Basis-Version verfügbar. Der Premium Zugang ist umfangreicher, aber mit 49,99 € für 12 Monate auch verhältnismäßig teuer.